Gemeinde­verwaltung Lein­burg

Gemeindeverwaltung Leinburg – Sanierung Büro Kasse – realisiert 2016.

Leistung:  Teppichboden, Elektroarbeiten, Malerarbeiten, 2 Arbeitsplätze mit Rollcontainer, Tresenanlage, Jalousieschränke, Flächenvorhänge für Licht- und Sichtschutz

Vorher: Möbel, die den heutigen Anforderungen für eine effektive Verwaltungsarbeit nicht mehr entsprechen. Die Farben und Materialien sind nicht mehr zeitgemäß. Bodentanks für die Versorgung mit Strom, Telefon und Netzwerk sind falsch platziert.

Seats4all wurde um die Erarbeitung eines Gesamt-Konzeptes für die Sanierung und Möblierung gebeten.

Zusätzliche Stauraumgewinnung war ein wichtiges Anliegen der beiden Mitarbeiterinnen. In enger Abstimmung mit ihnen und dem Geschäftsleiter erstellte seats4all die Planungen und ein ganz neues Farbkonzept.

Planung und Konzeption fanden Anklang, der Auftrag wurde erteilt.

Arbeitsschritte:

Zunächst mussten die vorhandenen Elektrobodentanks komplett entfernt und neue Tanks, gemäß der Einrichtungsplanung, gesetzt werden. Die Wände, eine bestehende Einbau-Schrankwand und Raumtrennwand sowie die Bürotüren erhielten einen frischen Anstrich, passend zum erstellten Farbkonzept. Der alte Teppichboden wurde entfernt und entsorgt.  Er wurde durch einen hochwertigen Kugelgarn-Teppichboden ersetzt. Für Sonnen- und Sichtschutz sorgen nun neue Flächenvorhänge. Viel Stauraum und mehr Ablagefläche bieten die neuen Büromöbel. Durch neue Formen und eine angenehme Farbgebung fügen sich Büroarbeitsplätze perfekt in die neue Raumkonzeption ein. Die Arbeitsabläufe sowie der Zugriff auf die Bürotechnik wurde für die beiden Mitarbeiterinnen optimiert.

Nachher: Die neue Farbgestaltung und die ergonomisch gestalteten Arbeitsplätze motivieren und begeistern.

Termingerecht konnten die Mitarbeiterinnen die Arbeit in ihrem neuen Büro aufnehmen.

 

Neuer Partner im Portfolio für Büroeinrichtung

Wir freuen uns, dass wir mit dem Unternehmen Rohde & Grahl einen leistungsfähigen Partner für den Bereich der Büroeinrichtung in unser Portfolio integrieren konnten. Die Produkte sind in bester Qualität gefertigt und erfüllen alle Kriterien, wenn man die Bürowelt gestalten will.

Ein besonderes Highlight sind die vielfältigen Lösungen für den Empfangsbereich. Hier sind in Form, Material und Farbe fast keine Grenzen gesetzt.

Sie finden einen Auszug aus der umfangreichen Produktpalette im Bereich Starke Produktpartner – Rohde & Grahl

Rohde & Grahl Büroeinrichtung

Rohde-Grahl-well_3c

Unser Partner im Einrichtungsbereich mit einem umfangreichen Sortiment perfekter Lösungen für die Büroeinrichtung. Dazu zählen funktional optimierte Schreibtischsysteme, beeindruckende Chefzimmer, tolle Lösungen für den Seminarbereich und eine Vielzahl von Schrankelementen für nahezu alle Anwendungsbereiche. Insbesondere die Leistungsfähigkeit bei den Empfangstresen ist außergewöhnlich.

 

BOSSE – Designorientierte Möbel

Bosse_Logo

Unser Partner, wenn es um die besondere Einrichtung geht. Dem Baukastensystem sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Das Raum in Raum System ist allen Anforderungen gewachsen und bleibt doch flexibel.

Gemeinde­ver­wal­tung Happurg

Gemeindeverwaltung, Happurg – Büroeinrichtung – realisiert 2015

Leistung: 3 komplette Arbeitsplätze mit Tresenlösung und entsprechendem Stauraummöbel für das Einwohnermeldeamt

Im persönlichen Gespräch mit den Mitarbeitern des Einwohnermeldeamtes wurde das ansprechende Farbkonzept definiert. Durch den großen Freiformtisch 2.200 x 1.000mm mit dem direkt verbundenem Tisch 800 bzw 1.000 x 600mm auf gleicher Höhe, können die Mitarbeiter ihre Arbeitsmittel  optimal platzieren. Die Außenkante des Schreibtisches bietet einen gerundeten, formschönen Besucherplatz. Der Tresen im Eingangsbereich ist der erste Anlaufpunkt für die Bürger. Ein Schiebetürschrank mit Sichtrückwand zwischen Tresen und Doppelarbeitsplatz dient als Stauraum und gleichzeitig zur Beruhigung der Arbeitszone. Es wird verhindert, dass die Besucher direkt bis zum Doppelarbeitsplatz der Mitarbeiter durchgehen können.

 

 

Gemeinde­ver­wal­tung Happurg

Leistung: 1 kompletter Arbeitsplatz mit Tresen-Lösung und entsprechendem Stauraummöbel für das Vorzimmer des Bürgermeisters

Gemeinsam mit der Mitarbeiterin des Bürgermeisters wurde das Farbkonzept erarbeitet. Aufgabe war es, den vorhandenen Durchgang zum Bürgermeisterbüro durch den Tresen eindeutig auszuweisen. Die Verwaltungs-Mitarbeiter sowie die Besucher sollten aus Gründen des Datenschutzes und der Vertraulichkeit keinen direkten Einblick auf den Arbeitsplatz haben. Der ebenfalls im Raum stehende Drucker wird von mehreren Mitarbeitern der Verwaltung genutzt und sollte so platziert sein, dass die Mitarbeiterin des Bürgermeisters nicht in ihrere Arbeit eingeschränkt wird. Mit unsereer individuellen Lösung konnten alle Wünsche berücksichtigt und eine entsprechende Einrichtung realisiert werden. Die vorhandene Bestuhlung wurde übernommen.